So ändern Sie Standardanwendungen in Android

Es ist ein Problem, auf das Sie vielleicht regelmäßig stoßen. Sie tippen auf eine Datei, die Sie wirklich mit einem bestimmten Programm öffnen möchten, aber aus irgendeinem Grund öffnet Android sie immer wieder mit einer Anwendung, die Sie nicht weniger interessieren könnte. Nun, das liegt daran, dass Sie die falsche android pdf standardanwendung ändern und die Standardanwendung für diesen Dateityp ausgewählt haben. Sie sind jedoch am richtigen Ort. In diesem kurzen Leitfaden führen wir Sie durch den Prozess der Änderung von Standardanwendungen auf Android.

Seien Sie gewarnt: Wenn Sie ein erfahrener Android-Nutzer sind, werden Sie hier wahrscheinlich nicht viele neue Informationen finden. Wir werden in einem Tempo voranschreiten, das für das technisch versierte Publikum angenehm ist. Wenn also solche Lesarten zerebrale Blutungen und Blutungen verursachen, die aus Ihren Augäpfeln austreten, sollten Sie vielleicht weitermachen. Für alle anderen, die die wesentlichen Geheimnisse der Standard-Applikationskonfiguration lernen möchten, lesen Sie weiter!

Wie man Standard-Apps verwaltet

Kategorie-mäßig

Laden Sie den Standard-App Manager Lite herunter. So, jetzt bist du fertig. Nein, im Ernst. Diese kleine Drittanbieter-App ist die tl;dr der Standard-App, die konfiguriert wird. Es leistet hervorragende Arbeit bei der Anzeige und Änderung von Standardeinstellungen für die überwiegende Mehrheit der gängigen Dateitypen. Sie installieren es einfach, booten es und wählen dann, welche Apps Sie für welche Dateien oder Funktionen auch immer verwenden möchten. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich einen Überblick darüber zu verschaffen, was Ihr Smartphone bereits als Standard betrachtet, und es an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Klicken Sie auf die untenstehende Schaltfläche, um sie aus dem Play Store herunterzuladen und sich sofort als Standard festzulegen. Wenn das dein Problem löst, kannst du den Rest dieses Artikels überspringen.

Android Standardanwendungen richtig einstellen

Warte, aber warum wurde die falsche App überhaupt gestartet?

Vielleicht unterstützt Default App Manager also nicht den Dateityp, mit dem Sie zu kämpfen haben, oder Sie möchten einfach nur ein wenig mehr darüber erfahren, warum Ihr Gerät den Standard gewählt hat, den es hatte, bevor Sie es geändert haben. Wenn dies der Fall ist, schauen wir uns an, wie Android überhaupt eine Standard-App wählt.

Die meisten Benutzer entscheiden sich dafür, welche Apps sie standardmäßig auf ihren Geräten verwenden möchten, ohne es jemals zu merken. Der Prozess soll so unauffällig wie möglich sein, so dass es für einige Einsteiger einfach ist, eine Standard-App auszuwählen, ohne zu merken, dass sie dies getan haben.

So legen Sie eine Standardanwendung fest, wenn keine vorhanden ist

Das Android-Betriebssystem verwendet ein ziemlich schlankes Konzept namens „Implizite Absicht„. Grundsätzlich, wenn der Benutzer oder eine App das Gerät auffordert, so etwas wie „ein Bild aufzunehmen„, dann sucht das Betriebssystem nach einer App, die den Job erledigen kann. Wenn mehr als eine Option existiert und kein Standard ausgewählt wurde (oder wenn eine neue Möglichkeit seit der letzten Einstellung eines Standards installiert wurde), fragt Android den Benutzer, welche App er lieber verwenden möchte. Dies macht das Setzen von Standard-Apps einfach und intuitiv.

Wie funktioniert es also?

Starten Sie zunächst eine Aktivität, der Sie eine Standardanwendung zuordnen möchten. Dies kann vom Anklicken eines Links zu einem bestimmten Dienst bis zum Öffnen eines bestimmten Dateityps reichen. Wenn keine Optionen angezeigt werden, bedeutet das eines von zwei Dingen:

  • Entweder Sie haben nur eine App, die die Aktivität abschließen kann, oder
  • Sie haben bereits eine Standard-App für die Aktivität festgelegt.

Wenn eine Option angezeigt wird, erscheint eine Dialogbox, die Ihnen eine Liste der Anwendungen anzeigt, die Sie verwenden können. Wählen Sie die gewünschte App aus. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie diese App „Nur einmal“ oder „Immer“ verwenden möchten, wählen Sie „Immer„, um diese App als Standard für diese Aktivität festzulegen.