A HISTÓRIA SUGERE QUE O BITCOIN PODERÁ EM BREVE VER UMA RÁPIDA ASCENSÃO A NOVOS MÁXIMOS DE TODOS OS TEMPOS.

Todo o mercado de moedas criptográficas incluindo Bitcoin Code está atualmente testemunhando uma leve pressão para baixo que retardou a ascensão da BTC A moeda criptográfica de referência está enfrentando o que parece ser uma resistência intransponível de 12.000 dólares.

Cada tentativa que os touros fizeram para romper este nível resultou em rejeições firmes que enviam seu preço para baixo em direção à região de meados de 11.000 dólares.

Apesar de mostrar alguns sinais de fraqueza, a moeda criptográfica permanece bem posicionada para ver mais vantagem a curto prazo – de acordo com um analista.

A BTC está atualmente formando uma estrutura de mercado similar à observada antes de seu último comício parabólico, que atingiu os máximos de todos os tempos.

Bitcoin e o mercado de moedas criptográficas agregadas estão atualmente presos dentro de uma firme fase de consolidação.

Com exceção de muitos altcoins de pequeno e médio porte, a maioria dos principais ativos digitais não conseguiram obter nenhum impulso forte, uma vez que se consolidam abaixo da resistência pesada.

Ontem, parecia que tanto a BTC quanto a ETH iriam tentar quebrar seus níveis de resistência a curto prazo, mas isso resultou em uma rejeição firme que resultou em uma tendência de queda a curto prazo.

Apesar desta turbulência atual, uma comparação da estrutura macro de mercado existente da Bitcoin com aquela vista pela moeda criptográfica pouco antes da corrida parabólica em 2017 mostra semelhanças impressionantes.

Isto pode significar que a moeda criptográfica está prestes a entrar em uma verdadeira tendência de touro.

O BITCOIN MOSTRA SEMELHANÇAS COM A ESTRUTURA DE MERCADO PRÉ-2017

No momento em que escrevo, a Bitcoin está negociando abaixo de 2% a seu preço atual de $11.700.

Depois de empurrar para $12.000 ontem, o ativo digital de referência enfrentou um influxo de pressão de venda que acabou por reduzi-lo a um mínimo de $11.600.

Isto mostra que o nível de $12.000 permanece insuperável, e provavelmente exigirá um influxo maciço de pressão de compra para que ele seja quebrado.

Uma tendência que é um bom augúrio para Bitcoin a curto prazo são as semelhanças marcantes entre sua atual estrutura de mercado e a observada antes do rally de 2017.

Ao falar sobre isso, um popular analista de moeda criptográfica também ofereceu um gráfico mostrando as similaridades acima mencionadas.

„A mesma distância do que foi o último ATH. Quase o percentual exato de distância dessa ATH“.

AQUI ESTÁ O QUE ISTO SIGNIFICA PARA ONDE O BTC TENDE A SEGUIR

De acordo com este padrão, a próxima viagem da Bitcoin até seus máximos históricos aconteceria no final de dezembro ou durante a primeira semana de janeiro.

O mesmo analista previu esta possibilidade:

„Vamos ver se esta mesma taxa se aplica“. Novo Bitcoin ATH final de dezembro primeira semana de janeiro“…

Como as tendências da moeda criptográfica de referência nas próximas semanas devem revelar se esta é ou não uma possibilidade realista.

Grayscale Bitcoin Cash, Litecoin Trusts handelen tegen enorme premies.

Voor sommige retailbeleggers zijn Grayscale’s beursgenoteerde trusts de enige manier om blootstelling aan cryptocurrencies te krijgen, zegt Arcane Research.

In het kort

  • Twee Grayscale Trusts, een voor Litecoin en de andere voor Bitcoin Cash, zijn deze week begonnen met de publieke handel.
  • Ze handelen nu allebei tegen enorme premies.
  • Maar het is de enige manier waarop sommige retailbeleggers blootstelling aan cryptocurrencies kunnen krijgen, zegt Arcane Research.

Vroege beleggers in de activa die opgesloten zitten in de Grayscale trusts voor Litecoin en Bitcoin Cash maken enorme winsten, slechts twee dagen nadat de trusts publiekelijk zijn begonnen te handelen.

De Grayscale Litecoin Trust handelt met een premie van 753%, volgens gegevens van Arcane Research, sinds de lancering op maandag. De Grayscale Bitcoin Evolution Trust, die op hetzelfde moment werd gelanceerd, handelt met een premie van 351%.

De Trusts, die in april 2018 openden, vroegen geaccrediteerde investeerders (d.w.z. zeer rijk), die tot nu toe $29.2 miljoen hebben opgebracht voor de Bitcoin Cash Trust en $19.5 miljoen voor de Litecoin Trust. Grayscales zorgt voor het papierwerk en de beveiliging.

Vervolgens maakte Grayscale deze trusts maandag publiekelijk verhandelbaar. Dit betekende dat de onderliggende activa in de trusts als aandelen zouden worden verhandeld. Dit stelt kopers in staat om te investeren in cryptocurrency, in dit geval Litecoin en Bitcoin Cash, zonder dat ze de moeite hoeven te nemen om de eigenlijke munten van een beurs te kopen en die fondsen zelf aan te houden.

Leer Etherische Ontwikkeling, 11-weekse Online Bootcamp & Certificering

De registratie staat open voor ConsenSys‘ toonaangevende Blockchain Developer Online Bootcamp! Zelfstandig met 1-op-1 mentorschap, toegang tot de gemeenschap en nog veel meer.

Maar waarom zouden de aandelen met een premie worden verhandeld als de aandelen de onderliggende cryptocurrency vertegenwoordigen?

Volgens Arcane Research is één van de belangrijkste redenen dat het verhandelen van deze fondsen de enige manier is waarop Amerikaanse retailbeleggers (d.w.z. gewone Joe Schmoes) kunnen investeren in cryptocurrency’s via hun 401Ks.

De hoge premies voor de Litecoin en Bitcoin Cash Trusts worden gedeeld met andere cryptocurrencies. Momenteel handelt de Ethereum Trust tegen een premie van 93%, en begin juni tegen een premie van 804%, volgens Arcane. De Bitcoin Trust handelt momenteel tegen een premie van 23%, vond het.

„De premies laten zien dat de publieke vraag naar crypto blootstelling hoog is, en dat de markt rijp is voor een ETF,“ zei Arcane.

SEC is er niet van overtuigd dat er een „echte“ Bitcoin-markt bestaat, ontkent de Bitcoin ETF van Bitwise.

De SEC heeft het voorstel van Bitcoin ETF van Bitwise Asset Management afgewezen, waardoor de laatste kans op het debuut van een Bitcoin ETF op een beurs in 2019 verkeken is. Na het weigeren van meerdere aanvragen…

Een ETF, oftewel een beursgenoteerd fonds, is een financieel product dat mensen de mogelijkheid biedt om aandelen te kopen in indexen die een pakket aan activa volgen. De SEC heeft meerdere malen voorstellen voor een Bitcoin ETF afgewezen met het argument dat de crypto- en Bitcoin-markt nog steeds volop gemanipuleerd wordt.

„Er zijn in feite manieren om met toezichthouders te werken aan de activaklasse binnen de bestaande kaders, maar ze zijn gewoon nog niet klaar om een ETF goed te keuren“, zei de directeur van Grayscale, Michael Sonnenshein, vorige maand in een interview.

Bitcoin une option, comme Dennis Gartman dit qu’il quitte le marché de l’or „ bondé “

Le taureau d’or Dennis Gartman quitte l’or parce que le marché est devenu «trop encombré».

Dans une interview avec Bloomberg jeudi, Gartman a déclaré qu’il était «social distancié» du métal précieux jusqu’à ce que le prix tombe à environ 1775 $

«Tout d’un coup, trop de gens sont impliqués dans le marché de l’or», s’est-il plaint. «Il n’y a qu’une seule position que tout le monde a et c’est long… les gens doivent être retirés de ce métier.»

En avril, le populaire investisseur en or a déclaré à tout le monde que «le moment est venu d’acheter de l’or». Aujourd’hui, Gartman estime que le Crypto Cash marché est surpeuplé.

«Je ne pouvais pas intéresser trop de gens à l’or… il y a deux et trois ans, mais maintenant c’est sur les premières pages de tous les rapports que vous voyez», a déclaré Gartman, ajoutant, «à ce stade de l’or, je suis neutre.

Le prix de l’or a clôturé à un niveau record de près de 1 960 $ l’once le 28 juillet, alors que les volumes d’échanges ont augmenté. Certains traders échangeraient leurs contrats à terme contre de l’or physique, risquant potentiellement de créer des déséquilibres sur le marché.

L’or et le bitcoin, deux actifs considérés comme des valeurs refuge, ont fortement augmenté ces derniers jours dans un contexte d’augmentation des dépenses de relance des gouvernements du monde entier

Le Bitcoin, qui a été assimilé à «l’or numérique», a atteint mardi un sommet de 11 mois d’environ 11 400 dollars. La principale crypto-monnaie pourrait devenir une option attrayante pour les investisseurs – comme Gartman – à la recherche de valeurs refuges alternatives ou pour diversifier les risques.

Dans l’interview, Gartman a également déclaré que la baisse des cours boursiers – qu’il estime déjà chers de toute façon – pourrait déclencher la prochaine liquidation de l’or.

«Au cours des derniers mois, ils évoluent de manière conventionnelle les uns avec les autres… à mesure que l’or augmente, il en va de même pour les actions… cette cohérence entre les deux se poursuivra beaucoup plus longtemps… donc si les actions commencent à chuter, vous obtiendrez une vente corrélative -off sur le marché de l’or », dit-il.

Analityk CNBC mówi, że Massive Bitcoin Bull Run Oficjalnie w toku – Oto Brian Kelly’s Target for the Top Cryptocurrency

Brian Kelly z CNBC mówi, że wierzy, iż Bitcoin jest gotów ponownie zaskoczyć przeciwników i rozpocząć paraboliczny bieg byków.

W nowym wywiadzie na temat Fast Money, Kelly wskazuje na niedawne obcięcie o połowę stopy nowej podaży Bitcoin’a wchodzącego na rynek, jako główny powód, dla którego BTC ma osiągnąć lepsze wyniki niż złoto w chwiejnej światowej gospodarce.

„Dla mnie, to będzie Bitcoin. Można powiedzieć, że jestem stronniczy, bo prowadzę fundusz kryptoński, ale to nie to. Handluję też makro, co oznacza, że mam cały szereg różnych rzeczy, w które mogę inwestować: waluty, akcje, obligacje, metale szlachetne. A kiedy patrzę na metale szlachetne kontra Bitcoin Billionaire, Bitcoin ma lepsze podstawy. A z podstawami, mówię o stosunku akcji do przepływu. W tym momencie jest lepszy niż złoto, bo mieliśmy połowę, a kiedy patrzę na cykle Bitcoinów, rynki byków mają tendencję do skupiania się wokół połowy.“

Kelly mówi, że Bitcoin jest na dobrej drodze do powrotu do rekordowego poziomu 20.000 dolarów w ciągu sześciu miesięcy, z 50.000 dolarów w przyszłym roku.

W tym samym czasie wątpi, że złoto podwoi swoją wartość.

„Więc jesteśmy na dobrej drodze do obniżenia wartości złota o połowę w 2016 roku, a to oznacza, że w drugim kwartale 2021 roku cena Bitcoina wyniesie 50.000 dolarów. Więc to jest taki długoterminowy cel. A w krótszej perspektywie, 10,500 dolarów to naprawdę duża liczba. Wychodzimy poza dwuletni przedział. Nie zdziwiłoby mnie to, to jest po prostu czysty handel 101, gdy już wyjdziesz poza zakres, [aktywo] idzie do wcześniejszych wzlotów. To jest 20,000 dolarów. Dla mnie, to chyba trzy do sześciu miesięcy. Więc Bitcoin wygląda na to, że może być dwa do pięciu razy wyższy.“

Kelly powiedział, że jego prognoza pasuje do wcześniejszych cen Bitcoina.

„To, co wiemy o Bitcoinie, to fakt, że jest on niezwykle niestabilny. Jest wysoce spekulatywny, a gdy idzie na tych spekulacjach, idzie o wiele dalej niż ludzie oczekują. Więc nie sądzę, żeby mówienie o 20 tysiącach dolarów było tak oburzające, kiedy już tam jest. Możecie mnie wypytywać o te 50 000 dolarów, ale to za rok“.

El autor de Bitcoin y la América Negra habla de Bitcoin como una ventaja

El creador de Bitcoin y de la América Negra, Isaiah Jackson, discutió durante su reciente entrevista el mundo post-COVID para las comunidades negras y morenas y cómo Bitcoin juega un papel importante en conseguirles la palanca financiera que necesitan contra el sistema financiero de los Estados Unidos.

Isaiah Jackson, el autor que ha elaborado uno de los libros más revolucionarios sobre Bitcoin, Bitcoin y la América Negra, siempre ha sido franco en sus ideas sobre Bitcoin Era como medio para acabar con la injusticia económica en América. Su libro recientemente volvió a ser el centro de atención cuando América estaba luchando contra su peor crisis de racismo.

Bitcoin y la América Negra autor de la complejidad de Bitcoin

Publicado el año pasado, el libro Bitcoin y la América Negra habla de cómo Bitcoin puede transformar las vidas de las personas negras y por qué debería ser adoptado por los propietarios de empresas negras para conseguir la tan necesaria ventaja. El 10 de julio, Jackson dijo a Decrypt que la razón por la que cree en Bitcoin es que es una persona centrada en las soluciones.

  • Bitcoin ha acelerado el nuevo ATH: La espiral de la muerte de los mineros FUD desacreditada de nuevo
  • Transacciones Bitxoe Bitcoin de alta seguridad muy pronto
  • Sin el apoyo de DeFi, el precio de Bitcoin podría caer en picado
  • Los rendimientos negativos del tesoro para acelerar la aceptación de Bitcoin

Según él, Bitcoin es una solución prometedora a las aparentes lagunas del sistema financiero de los Estados Unidos. Sin embargo, es demasiado complicado para que la gente común lo entienda. Y las personas que lo entienden son normalmente incapaces de expresarlo en términos más simples.

Lo que la gente realmente quiere saber es cómo la adopción de Bitcoin va a cambiar sus vidas. Y eso es lo que va a ayudar a Bitcoin a conectar con su audiencia.

El sistema financiero de los Estados Unidos es el problema, Bitcoin es la solución

Hablando de cómo Bitcoin ayuda a retener la riqueza entre la comunidad negra, el autor de Bitcoin y Black America dijo que Bitcoin es la clave para romper los grilletes del sistema monetario americano. El brote de COVID ha expuesto algunos de los problemas de larga data con el sistema, y la afluencia de tanto dinero sólo va a empeorar las disparidades, dijo.

Me he dado cuenta de que sólo hay dos maneras de conseguir lo que quieres en la vida – dinero o violencia. La violencia no te llevará a ninguna parte, ya que todos queremos protegernos a nosotros mismos y a nuestros seres queridos. Así que la única solución viable es el dinero.

Jackson propone que si la comunidad negra puede unirse y abrazar a Bitcoin de todo corazón, entonces obtendrán la tan necesaria ventaja contra el defectuoso sistema financiero. Bitcoin puede ayudar a crear puestos de trabajo, democratizar el sistema financiero, y aportar billones de dólares a la economía, aseguró.

Podemos usarlo a nuestro favor de forma efectiva y conseguir que las instituciones bancarias y las cooperativas de crédito reconsideren sus estrategias. Definitivamente queremos apalancarnos si tenemos que salirnos con la nuestra, y Bitcoin es la última herramienta pacífica y potencial.

An issuer of crypto-debit cards would have lost $2.1 billion in cash

 

The major financial technology company Wirecard, which issues Crypto.com debit cards, has become controversial as some of its employees appear to have defrauded the company.

The Financial Times reported on 18 June that the auditors of the accounting company EY „could not confirm the existence of 1.9 billion euros in cash“, or around 2.1 billion dollars.

According to a company press release an administrator of Wirecard’s bank accounts tried to mislead the auditor and falsely indicate the existence of the cash balance.

Crypto.com claims that its card is the “most widely available“ after its expansion in Europe

The company’s share price plummeted by almost 50% on Thursday after the problem came to light.

According to earlier reports in the Financial Times, Wirecard’s staff in Dubai and Dublin appear to have been conspiring to falsely inflate sales and profits for nearly a decade.

Are crypto-cards in danger?
Crypto.com’s popular debit cards are issued by WireCard, which could be a problem for the company.

The Wirex payment platform reaches 3 million users
While it is unlikely that users‘ funds will be directly threatened, the hole in the reserves could lead to disruptions in the service of WireCard-issued cards. Cointelegraph contacted Crypto Trader for comments, but did not receive an immediate response.

However, Crypto.com is not the only provider that could be affected by this. WireCard is currently the debit card issuer for Wirex, TenX, and CryptoPay.

A notable exception in this group is the Coinbase Card, which is currently issued by PaySafe Financial Services. In addition, Coinbase became a primary issuer of Visa in February, which would place it on the same level as WireCard and PaySafe. However, the company has not yet directly issued its own debit card.

Cryptopay enables bank transfers in the UK with sterling

There are few providers willing to work with crypto-currency companies, and the crypto-debit card industry remains largely vulnerable to major issuers in distress. In January 2018, the sudden collapse of WaveCrest left virtually all crypto debit card companies without a product.

It is unclear whether WireCard’s problems will lead to a similar phenomenon, although this is different from the example of WaveCrest, which simply revoked its Visa license.

Zum Leidwesen von Justin Sun erhöht die Aufnahme in Huobi den Preis von Hive um 600%

 

Der Preis von Hive (HIVE), einer Gabel in Steem (STEEM), ist nach seiner Aufnahme in Huobi in die Höhe geschossen.

Die Aufnahme erfolgt einen Monat, nachdem Huobi und Binance Kundengelder mobilisiert hatten, um gegen die Steem-Gemeinschaft für eine scheinbar feindliche Übernahme des Netzwerks unter Führung des Tron-Gründers und jüngsten Steemit-Eigentümers Justin Sun zu stimmen.

Die Gesprächspartner behaupteten jedoch, Sun habe die Art des Ereignisses, über das abgestimmt wurde, falsch dargestellt, und zogen die Stimmen rasch zurück.

Vitalik Buterin von Ethereum schreibt über einen „Zombie“ BitTorrent unter der „Diktatur“ von Justin Sun
Kurz darauf kündigte Huobi an, dass er nach der Bifurkation HIVE-Marken an STEEM-Inhaber verteilen werde.

Huobis Eingliederung löst die HIVE-Parabel aus und überholt STEEM

Da Huobi inzwischen 83 Prozent des gesamten HIVE-Handelsvolumens ausmacht, hat die Börse den einst kleinen Markt, der über Bittrex und eine Handvoll winziger Börsen gehandelt wurde, mit Liquidität überschwemmt, was zu Gewinnen von mehr als 600 Prozent in mehr als drei Tagen sowie zu einer Volumenzunahme um mehr als das 20-fache geführt hat.

HIVE ist heute mit einer Marktkapitalisierung von 285 Millionen US-Dollar der 31. größte kryptografische Vermögenswert, der zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels bei 0,80 US-Dollar gehandelt wurde.

 

Bitcoin

Im Gegensatz dazu wird Steem derzeit für fast $0,18 gehandelt und ist mit einer Marktkapitalisierung von $66 Millionen die 68-größte Gruftwährung.

Der Entwickler von Hive „hat kein Problem“ mit der Aufnahme in Huobi

Andrew Levine, ehemaliger Leiter der Kommunikationsabteilung bei Steemit und derzeitiger CEO von OpenOrchard, diskutierte kürzlich, wie er zu Huobi und Binance einschließlich HIVE nach deren Rolle bei der versuchten Übernahme von Steem durch Sun stehen würde.

Justin Sun beschuldigt, sich den Weg an die Spitze von Steems Hierarchie bestochen zu haben
„Ich habe kein Problem damit, dass Hive an diesen Börsen auftaucht, man will immer seine Token an den Börsen haben, es gibt dort Kunden, es gibt Leute, die Ihr Token haben wollen, man will, dass die Benutzer Optionen haben“, sagte Levine.

„Ich vermute, es spielt mit der Frage, was die Absicht hinter den Aktionen war. Was ging dort wirklich vor sich? Denn wenn keine böswilligen Absichten vorliegen, dann muss man einfach sagen: „Na ja, vielleicht tun sie es nicht noch einmal, wen kümmert’s“, fügte er hinzu.

„Diese Situation war ein ziemlich seltenes Ereignis. Ich meine, ich denke, der schlimmste Fall, von dem ich nicht sage, dass er eingetreten ist, ist, dass Justin Sun und die Führungskräfte bei diesen Austauschen eine zu enge Beziehung hatten. Und in diesem speziellen Fall führte diese Nähe zu diesen schlechten Verhaltensweisen.

„Ich denke, die meisten von uns sind in den Blockchain Space geraten, weil uns diese Idee eines unregulierten Marktes gefällt. Und es sind Ereignisse wie diese, die mich zum Nachdenken gebracht haben, wissen Sie. „Nun, das ist es, was Sie bekommen“, sagte Levine, und er fügte hinzu:

„[Der Austausch] wächst sehr schnell. Sie sind nicht reguliert. Sie sind unerklärlich. Ich meine, [sie] veruntreuten Zollgelder von Kunden, das wäre ein Verbrechen. Die Realität sieht jedoch so aus, dass es Jahre dauern wird, bis die Regulierungsbehörden das „Abstecken“ verstehen.

3 Dinge, die jeder Kryptoanleger über den Handel mit Bitcoin-Futures wissen sollte

Krypto-Börsen bieten mehr Futures- und Options-Instrumente für Investoren an, aber es ist entscheidend, sich über Finanzierungs- und andere Gebühren im Klaren zu sein.

Der Handel mit Bitcoin (BTC)-Futures mag oberflächlich betrachtet einfach erscheinen, aber es gibt eine Reihe von Gebühren, die von Anlegern, die hohe Erträge aus Geschäften mit hoher Hebelwirkung erzielen wollen, ignoriert werden.

Zusätzlich zu den Handelsgebühren sollten sich Anleger auch des variablen Finanzierungssatzes bewusst sein, den viele Börsen erheben, und sogar Maker- und Taklergebühren sollten berücksichtigt werden.

Lassen Sie uns einen Blick auf drei Dinge werfen, die jeder Krypto-Händler über den Handel mit Bitcoin-Futures wissen sollte.

Tipps für Bitcoin Einsteiger

Die Finanzierungsrate kennen

Beim Handel mit Bitcoin-Futures-Kontrakten gibt es eine ganze Reihe versteckter Kosten. Die grundlegendste ist der Finanzierungssatz, der für alle ewigen Futures berechnet wird. Diese Instrumente sind auch als Perpetual Swaps bekannt, und solche Gebühren werden bei jeder Börse erhoben.

Der Finanzierungssatz ist für Händler mit kurzfristiger Hebelwirkung möglicherweise nicht relevant, da er alle 8 Stunden berechnet wird und selten 0,20 % übersteigt.

Für einen längerfristig orientierten Investor macht dies fast 20% pro Monat aus, was eine erhebliche Senkung der erwarteten Gewinne bedeutet. Diese Gebühr variiert in dem Maße, wie sich die Nachfrage nach Leverage von Long-Käufern zu Short-Verkäufern verschiebt.

Wie aus dem obigen Diagramm hervorgeht, deuten positive Zahlen darauf hin, dass Käufer eine solche Gebühr an die Verkäufer zahlen werden, und das Gegenteil gilt, wenn die Finanzierungsrate negativ ist.

Gebühren summieren sich bei fremdfinanzierten Beträgen

Trigger Happy Trader übersehen gewöhnlich die Handelsgebühren, da 0,075% eine ziemlich niedrige Zahl zu sein scheint, aber es ist wichtig zu beachten, dass diese Kosten im Voraus auf der Grundlage des gehebelten Handelsbetrags berechnet werden.

Ein Anleger, der 0,01 BTC einzahlt, zahlt für einen Handel mit 3.000 $ die gleichen Gebühren wie ein anderer Händler, der 1 BTC einzahlt. Das addiert sich zu 0,075%*3.000 = $2,25, was die eigene Marge und die potenziellen Gewinne verringert.

Beim Handel fallen auch andere Gebühren an, wie z.B. Maker-Aufträge, die über oder unter dem Marktniveau in das Auftragsbuch der Börse eingehen müssen. Es gibt auch Takeer-Gebühren, die bei Aufträgen anfallen, die sofort ausgeführt werden müssen.

Die Börsen ziehen außerdem weitere $2,25 von der Margin eines Händlers ab, um potenzielle Liquidationsgebühren abzudecken. Geht man davon aus, dass Bitcoin auf dem Niveau von 10.000 $ liegt, erfordert die anfängliche Einzahlung von 100 $ bei 0,01 BTC nun einen Gewinn von 4,7 %, um nach dem Handel mit 3.000 $ unter Berücksichtigung der Nehmergebühren die Gewinnschwelle zu erreichen.

Es ist möglich, solche Kosten durch die Verwendung von Maker-Gebühren zu vermeiden, was bedeutet, dass Aufträge nicht zum Marktpreis ausgeführt werden können.

Gebühren der Hersteller beeinflussen auch die Ergebnisse

Im obigen Auftragsbuch würde ein Kaufauftrag zu 9.400 USDT eine Order mit Herstellergebühr nach sich ziehen. Auf der anderen Seite würde ein Verkauf zu 9.460 USDT 0,075% an Gebühren für den Käufer nach sich ziehen.

Die meisten Terminbörsen bieten eine negative Maker-Gebühr an, was ein ziemlich gutes Geschäft zu sein scheint, da die Händler dann für den Handel bezahlt werden. Diese Strategie könnte für außerordentlich bewusste und kaltblütige Anleger funktionieren, obwohl diese Illusion von freiem Geld für die meisten mit ziemlicher Sicherheit schädlich sein wird.

Sobald man einen Auftrag erteilt, wird die ganze Welt davon Kenntnis nehmen. Wenn es genügend Käufer auf einer bestimmten Ebene gibt, werden Market Maker diese wahrscheinlich skalieren, indem sie Aufträge einige Cent im Voraus platzieren.

Auch wenn eine einzelne Order diese Aktivität vielleicht nicht auslöst, überwachen algorithmische Handelsstrategien (Bots) herdenähnliche Aktivitäten. Wenn man Aufträge am Markt ausführt, zahlt man am Ende mehr Gebühren, vermeidet aber, dass man 10 oder 100 Dollar mehr bieten muss, wenn der Preis nicht erreicht wird.

Wie Sie von Herstellergebühren profitieren können

Für Händler, deren Zeitrahmen länger als eine Woche ist, macht es viel Sinn, die Zahlung von Gebühren zu vermeiden. Negative Gebühren sollten als Anreiz gesehen werden, an seinen Zielen festzuhalten und Stop-Loss- und Take-Profit-Orders im Voraus zu platzieren, anstatt Marktorder zu verwenden.

Es gibt nur positive Folgen dieser Strategie, z.B. kann man es vermeiden, den ganzen Tag die Preise zu beobachten, und es hilft einem Händler auch, sich an seinen Spielplan zu halten.

Querrand existiert als bessere Option

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Spielraum zu verwalten, obwohl die Standardeinstellung Cross Margin ist. Bei dieser Einstellung wird der gesamte eingezahlte Betrag als Sicherheit für jeden Handel verwendet, so dass die Salden auf den Betrag verschoben werden, den man am meisten benötigt. Dies ist die beste Strategie für fast jeden Händler, egal wie erfahren er ist.

Durch die Auswahl einer isolierten Margin kann man die maximal zulässige Hebelwirkung für jeden Kontrakt manuell einstellen.

Diese Einstellung bewirkt, dass automatisierte Stop-Losses früher ausgelöst werden, wodurch die Ausführung auf eine automatisierte Handelsmaschine verlagert wird.

Mit dem neuen Minecraft-Plugin von Enjin können Spieler Blockchain-Assets in ihre Server integrieren

Das EnjinCraft-Plugin steht jetzt über 200.000 Minecraft-Servern zur Verfügung, sodass Spieler ihre eigenen Blockchain-Ökonomien in Minecraft integrieren können.

27. Mai 2020, SINGAPUR – Enjin hat EnjinCraft veröffentlicht, die jüngste Erweiterung des Minecraft-Ökosystems kurz nach dem 11. Jahrestag von Minecraft

EnjinCraft ist ein Open-Source-Blockchain-Plugin, mit dem Spieler Blockchain-Assets mit Minecraft Java Edition problemlos in ihre Bitcoin Evolution Server integrieren können, ohne Code schreiben zu müssen.

Durch einfaches Ablegen von EnjinCraft im Ordner „Plugins“ ihres Servers können Minecraft-Spieler beginnen, Blockchain-Assets (Token) über ihren Server zu integrieren und zu verteilen, das Blockchain-Inventar der Spieler zu lesen und den Spielern Zugriff auf einzigartige Gegenstände und Erfahrungen im Spiel zu gewähren Blockchain-Assets, die sie besitzen.

Mit EnjinCraft können Serverbesitzer reale Wertvorteile in ihre Spielewelten implementieren und ihren Spielern ein greifbares und dauerhaftes Eigentum an den Vermögenswerten und Währungen im Spiel bieten. Mit dem Plugin können Spieler diese Assets auch sicher Peer-to-Peer über Minecraft-Server sowie über externe Chatrooms und digitale Handelszentren wie den Enjin Marketplace handeln.

Bitcoin

Enjin Mitbegründer & CTO Witek Radomski sagte:

„ Enjins Wurzeln liegen in Minecraft. Als Minecraft von einem obskuren Indie-Spiel zu einem weltweiten Phänomen wurde, hat Enjin Hunderttausende seiner Gaming-Communities mit Strom versorgt, sodass die Leute virtuelle Volkswirtschaften schaffen und sowohl große als auch kleine Server monetarisieren konnten. „

Hinzufügen:

„ EnjinCraft ist der Beginn einer neuen Ära für Sandbox-Spiele. Spieler haben jetzt einen spürbaren Anteil an ihren Spielewelten, und Serverbesitzer können neue Arten von süchtig machenden Erlebnissen schaffen, indem sie Marken-Sammlerstücke und Gegenstände verwenden, die im digitalen Universum knapp und wertvoll sind. ”

EnjinCraft ist das zweite von Enjin veröffentlichte Minecraft-Plugin. Das erste Plugin des Teams, DonationCraft, ist eines der beliebtesten Minecraft-Plugins der Welt und wurde 5,1 Millionen Mal heruntergeladen. Mit 126 Millionen Spielern pro Monat und über 200 Millionen verkauften Exemplaren ist Minecraft das meistverkaufte Spiel aller Zeiten.

Zeitgleich mit dem Start von EnjinCraft hat Enjin auch sein Open-Source-SDK für Java veröffentlicht, die zugrunde liegende Technologie, die das neue Minecraft-Plugin antreibt. Java-Entwickler können das SDK verwenden, um Blockchain in jede Java-basierte Mobil-, Desktop- oder Web-App zu integrieren.

Besitzer von Minecraft-Servern, die an einer Verbesserung ihres Gameplay-Angebots interessiert sind, können das EnjinCraft-Plugin herunterladen und unter enj.in/enjincraft weitere Informationen erhalten.

Über Enjin

2009 startete Enjin das Enjin Network, eine Gaming-Community-Plattform mit über 20 Millionen Nutzern. Nach einem erfolgreichen ICO, der 18,9 Millionen US-Dollar einbrachte, begann Enjin 2017 mit dem Aufbau einer Reihe von Blockchain-Produkten, mit denen jeder Blockchain-Assets einfach erstellen, verwalten, handeln, speichern, erkunden, verteilen und integrieren kann.

Die Tools von Enjin bestehen aus der Enjin-Plattform, der Brieftasche, dem Marktplatz, dem Explorer, Beam und anderen Tools und Diensten und ermöglichen es Spielentwicklern und Studios, tokenisierte digitale Assets als Teil ihrer Strategien für Akquisition, Speicherung, Engagement und Monetarisierung zu verwenden. Das Enjin-Ökosystem wird von Enjin Coin (ENJ) angetrieben, einer auf Ethereum basierenden Kryptowährung, mit der der Wert von Blockchain-Assets mit Enjin-Unterstützung direkt unterstützt wird.

Kasinobonusse mit niedrigen Einsätzen

casino-party-ideenEin Teil des Reizes des modernen Online-Casinos ist die überwältigende Auswahl der besten Casino-Bonusse und Werbeaktionen, die angeboten werden. Während einige der größten Boni mit enormen Wettanforderungen verbunden sind, gibt es einige wenige Boni, die spielerfreundlicher sind. Wenn Sie Ihre Bonusgewinne schneller in die Hände bekommen möchten, ist unser Angebot an Casinobonussen mit niedrigen Wetteinsätzen der perfekte Ort, um damit zu beginnen. Unser Expertenteam hat bei der Suche nach den besten Casinos mit niedrigen Wetteinsätzen nichts unversucht gelassen. Wir haben eine Liste mit Hunderten von Casinos gefiltert und auf einige wenige seriöse, vertrauenswürdige Marken reduziert, die sich von den anderen abheben. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Favoriten auszusuchen, sich anzumelden und einzuzahlen, um Ihren exklusiven Bonus zu erhalten!

Kasinos mit niedrigen Wettbonussen zu finden, war früher eine fast unmögliche Aufgabe, aber es gibt jetzt viele Top-Marken, die fairere Angebote mit transparenten Bedingungen anbieten – wir haben das Beste an einem Ort!

TopRatedCasinos Editor

Wie Sie Ihren niedrigen Wettbonus beantragen können

    1. Wählen Sie ein Online-Kasino

      Die erste Aufgabe besteht darin, das richtige Online-Kasino zum Spielen auszuwählen. Nicht jedes Casino bietet niedrige Wettbonusse an, also nutzen Sie unsere Liste – wir haben eine fantastische Reihe von Top-Casinos zusammengestellt, die spielerfreundliche Boni anbieten. Wenn Sie Ihre Optionen abwägen, lohnt es sich auch, andere wichtige Merkmale wie die verfügbaren Spiele, die angebotenen Zahlungsmethoden und häufige Werbeaktionen zu prüfen, um sicherzustellen, dass das von Ihnen gewählte Casino perfekt zu Ihnen passt.

    2. Melden Sie sich an, um sich für Ihren exklusiven Bonus zu qualifizieren

      Sobald Sie einen Favoriten ausgewählt haben, folgen Sie unserem Link, um ein Konto zu registrieren. Möglicherweise müssen Sie Ihr Konto verifizieren, indem Sie Identitätsdokumente vorlegen, bevor Sie Ihr Willkommensangebot in Anspruch nehmen können.

    3. Einzuzahlende Forderung

      In den meisten Online-Casinos müssen Sie Ihre erste Einzahlung tätigen, bevor Sie Ihr Bonusgeld gutschreiben können. Sie können aus einer Reihe von Optionen wählen, darunter Kredit- und Debitkarten, E-Wallets, Prepaid-Gutscheine und Bitcoin. Sobald Sie Ihre Einzahlung getätigt haben, wird der Bonus Ihrem Konto in der Regel fast sofort gutgeschrieben.

    4. Spielen

      Jetzt können Sie ins Casino gehen und Ihre Lieblingsspiele spielen. Wenn Sie ein Angebot für Gratisdrehungen in Anspruch genommen haben, können Sie die Rollen an einigen der größten und neuesten Online-Slots mit erstaunlichen HD-Grafiken und lohnenden Funktionen drehen. Wenn Sie sich für eine gleichwertige Einzahlung entschieden haben, können Sie aus einer Reihe von Optionen wählen, darunter klassische Tischspiele wie Roulette, Blackjack und Baccarat.

    5. Zurückziehen

      Ein guter Niedrigwettbonus bietet Ihnen eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihre Gewinne schnell abzuheben. Wenn Sie also Glück gehabt haben und eine Glückssträhne haben, sollten Sie vielleicht aufhören und sich auszahlen lassen. Dieser Vorgang ist sehr einfach. Sie müssen zurück zum Kassierer gehen und die Auszahlungsmethode Ihrer Wahl wählen. Geben Sie einfach den Betrag ein, den Sie abheben möchten, und reichen Sie Ihren Antrag ein. Achten Sie darauf, die Grenzen des Casinos im Auge zu behalten – normalerweise müssen Sie mindestens 10 £ abheben. Wenn Sie zum ersten Mal spielen, müssen Sie möglicherweise Ihre Identität gemäß dem KYC-Verfahren des Kasinos überprüfen, bevor dies möglich ist.

Unser Ansatz für Online-Casino-Bewertungen

Bei TopRatedCasinos.co.uk sind wir sehr stolz darauf, unseren Benutzern die besten Online-Casinos zu präsentieren, die das Vereinigte Königreich zu bieten hat. Wir überprüfen ständig den Markt, um Ihnen die neuesten Informationen über neu eingeführte Casinos sowie Updates über langjährige Marken zu bieten. Unser Expertenteam recherchiert jedes Casino, das wir Ihnen vorstellen, und stellt sicher, dass Sie ein Casino kennen und einem Casino beitreten, das alle Ihre Anforderungen erfüllt. Die Schlüsselbereiche, auf die sich das TopRatedCasinos.co.uk Rezensionsteam konzentriert, sind

icon

Bonusangebote Wir beurteilen die Größe, die Qualität und die Einsatzanforderungen von Willkommensbonussen, Freispielen, Angeboten und VIP-Programmen.

 

icon

SpieleDie Spielauswahl ist sehr wichtig – wir suchen nach Tischspielen, Live-Spielen und einer Reihe von Spielautomaten von führenden Software-Anbietern

 

icon

DesignWir denken, dass Online-Casinos eine eigene Marke und ein eigenes Design haben sollten, mit modernen, leicht zu bedienenden Schnittstellen und einer einfachen Navigation.

 

icon

GeräteunterstützungWir suchen nach der höchsten Qualität bei Wetten auf eine Reihe von Mobiltelefonen und Tablets sowie auf Desktop-Computer.

 

icon

CashierWir überprüfen die verfügbaren Ein- und Auszahlungsmethoden, Zeiten, Einschränkungen, Währungen und mehr.

 

icon

Reputation Wir untersuchen die Popularität, Vertrauenswürdigkeit und das Kundenfeedback jedes Buchmachers, um die Stärke seines Rufs zu bestimmen.